Eisenberg, Thüringen
ach@herr-jemineh.de

S21 und der ganze wahnsinn

Politik im Ehrenamt.

S21 und der ganze wahnsinn

Ich bin heute mal dazu gekommen mir ein paar videos aus stuttgart anzuschauen. Eine ganze weile habe ich überlegt was mich so geschockt hat an der ganzen sache, jetzt ist es mir klar:
Als erstes fällt natürlich auf, daß viele menschen auf der demo waren, die sonst nie in so eine gefährliche situation gekommen wären. Schüler, rentner, ingenieure, lehrer, hausfrauen und so weiter… Sowas macht betroffen, weil es keine klientel ist, die sonst so massiv mit der polizei zu tun hat. Den rest der bilder kennt man noch von “früher “, wasserwerfer, vermummte polizisten, absperrgitter etc.
Aber was mich wirklich getroffen hat, ist wie offensiv und zielgerichtet mit pfefferspray und wasserwerfer auf kopf und gesicht gezielt worden ist.
Ich erinnere mich an alte aufnahmen, da wurde tränengas großflächiger eingesetzt und die demonstranten wußten was los ist. Aber das pfefferspray wurde so gezielt und hinterhältig eingesetzt wie eine schusswaffe. Das ist das eigentlich erschreckende und die bilder bekomme ich gerade nicht aus dem kopf.
Wie gestern auf n-tv getitelt wurde:
alle gewalt geht vom staate aus

No Comments

%d Bloggern gefällt das: