Eisenberg, Thüringen
ach@herr-jemineh.de

Gleichstellung für Erzieher:innen und Heilerziehungspfleger:innen!

Politik im Ehrenamt.

Gleichstellung für Erzieher:innen und Heilerziehungspfleger:innen!

Die Petition fordert eine Gleichbehandlung von Erzieher:innen und Heilerziehungspfleger:innen bei der Bezahlung der Anerkennungspraktika in Kindergärten.

In Thüringen und deutschlandweit fehlen in pädagogischen und pflegerischen Einrichtungen mehr und mehr Fachkräfte. Gerade im Bereich der inklusiven Arbeit – also der Arbeit mit behinderten und nicht behinderten Menschen – werden gut ausgebildete Menschen gesucht.
Der Ausbildungsberuf der Heilerziehungspfleger:innen ist genau die passende Schnittstelle zwischen Erzieher:in und Pflegekraft.
Die komplette Berufsausbildung ist kostenpflichtig. Im Gegensatz zur Erzieherausbildung gibt es noch nicht einmal Pilotprojekte zur bezahlten Ausbildung. Die abschließenden Anerkennungspraktika werden dann häufig in Kindergärten durchgeführt. Während für Erzieher:innen laut Kitagesetz Kostenerstattung beantragt werden – also das Praktikum vergütet werden kann, ist das bei gleicher Arbeit für Heilerziehungspfleger:innen nicht vorgesehen.

No Comments

%d Bloggern gefällt das: