Eisenberg, Thüringen
ach@herr-jemineh.de

Ananassaft vs. Steak

Politik im Ehrenamt.

Ananassaft vs. Steak

Soeben die steaks in Knoblauch und Ananassaft eingelegt für morgen. Es wird ein fest für den Gaumen.

Und wenn jetzt meine vegan/vegetarisch veranlagten Freunde sagen: “Lass doch mal das Fleisch weg!” dann schmettere ich ihnen kühn entgegen: “Ananassaft kann man nicht auf den Rost (Grill für alle nichtthüringer) legen.”

%d Bloggern gefällt das: