Eisenberg, Thüringen
ach@herr-jemineh.de

bloggen und die gründe

Politik im Ehrenamt.

bloggen und die gründe

Bloggen kann man aus den verschiedensten gründen. Bei twitter postet man die Konsistenz seines letzten stuhlgangs. Bei facebook überwindet man die grenzen des Datenschutz und teilt seinem vermeintlichen Freundeskreis alle wichtigen Dinge für zünftige stalkingattacken mit. Und das gute wordpress wird für geistig schwierigere Angelegenheiten genutzt. Klar, Philosophie passt weder in 140 Zeichen, noch ist es eine statusmeldung. Aber heute eben mal wordpress (landet ja eh via twitter bei facebook und vz).
Nun eben ein blogbeitrag:

Seit Montag krempeln sich mir bei unseren weltpolitikern aus Deutschland die zehennägel um, wenn ich die Reaktionen auf die Hinrichtung des Herrn bin Laden denke.
Da kommen freudige Äußerungen über den Tod eines Menschen von Politikern aus der Partei mit dem “C” davor. Deutschland ist gegen die Todesstrafe und christlich geprägt. Aber die Reaktionen auf diesen racheakt klingen eher nach Südtexas.
Wenigstens ein paar Gedanken über die Wortwahl hätte man schon erwarten können. Dann hätte man aber nicht mehr vor dem grossen “Bruder” USA schwanzwedelnd vor Dankbarkeit buckeln können.

Und das ganze hätte jetzt wahrlich nicht in twitter gepasst – gelle.

%d Bloggern gefällt das: