Eisenberg, Thüringen
ach@herr-jemineh.de

prayers for rain

Politik im Ehrenamt.

prayers for rain

ich habe heute durch zufall oder durch unbewußt gezieltes suchen, meine DVD The Cure – Trilogy wieder in die hände und ins DVD-laufwerk bekommen. einfach großartig. schon alleine der ansatz – ein konzert zu spielen und dabei 3 komplette alben am stück abzuspulen. genial simpel. und dann die drei alben. pornography – eines der urigsten und düstersten alben von the cure. dann disintegration – die perfekte mischung aus indie und pop. ich glaube so gut hat das keine andere band bisher hinbekommen. und zum schluß bloodflowers. was soll ich sagen – eines der genialsten alben, die nie den großen durchbruch geschafft haben. zu recht werden die drei alben als trilogie gesehen, obwohl sie nie als solches geplant waren.

wie traurig finde ich dann solche platten wie wild mood swings oder 4:13 Dream. da kann man nur irgendwie sagen – früher war alles besser. naja, nicht alles, aber in dem fall schon…

 

“…sing out loud – we all die…”

%d Bloggern gefällt das: